Spendenprojekt: Räume zum Wohlfühlen! 75% der Spendensumme erreicht!

Der Startschuss für unser Spendenprojekt "Räume zum Wohlfühlen" war der Fachvortrag "Wer pflegt mich 2030" von Prof. Dr. Barbara Klein im Februar 2019. Ein Jahr später können wir einen großen Erfolg verbuchen! Wir haben 75% der Spendensumme von 50.000 EUR erreicht und wir freuen uns sehr darüber.

Orte zum Leben und Wohlfühlen wollen wir in unserem Altenzentrum schaffen - vier "Räume der Begegnung" im Erdgeschoss und in jedem der drei Wohnbereiche (WB). Jeder Raum wird ansprechend gestaltet und einem individuellen Zweck gewidmet:

  • ein Raum für geistliche Angebote, z.B. tägliche Andachten für Bewohner (Erdgeschoss)
  • ein Leseraum mit mobiler Bücherei, Zeitungen, Zeitschriften und einem Internetzugang (WB 1)
  • ein Sinnesraum, der die fünf Sinne auf ganz verschiedene Art anregt, zum Beispiel durch Luftinstallationen, Farben, Töne und Düfte (WB 2)
  • ein Aktivraum, der die Mobilität und Beweglichkeit der Bewohner fördert (WB 3)

Nun geht es in die letzte Runde! Bitte spenden Sie! Wir können es nur mit Ihrer Hilfe schaffen! Zu den Spendenprojekten: Weiterlesen hier.

Zurück

Archiv