Mutmachender Zusammenhalt

„Jeder bringt seine Gaben ein. Wir sind eine unschlagbare Truppe.“ Das sagt Esther Zimmermann über ihre Mitarbeitenden.

Angesichts des Corona-Ausbruchs vor Weihnachten und der fast übermenschlichen Belastung für alle Mitarbeitenden hat die gesamte AZK-Mannschaft einmal mehr unter Beweis gestellt, dass sie sich aufeinander verlassen kann.

Esther Zimmermann und ihr Leitungsteam sind voller Dankbarkeit für den Mut machenden Zusammenhalt aller Kolleginnen und Kollegen. Auch das gute Miteinander unter den Bereichsleitungen im Altenzentrum hat Esther Zimmermann im letzten Jahr gestärkt. Die anderen diakonischen Einrichtungen unterstützen mit viel Wohlwollen, praktischer Hilfe und Ermutigung.

Neben der Bewältigung der Pandemie sind der Umbau des Hauses nach Vorgaben der Landesheimbauverordnung, die andauernde Suche nach qualifiziertem Personal und der knappe Wohnraum für Mitarbeitende wichtige Themen in 2021.

Lesen Sie auch: "Ein bärenstarkes Team".

Zurück